24.03.2021

Aktualisiert: Informationen Corona-Virus

 +++13. April 2021: Das Breite Testen Baselland wurde leicht angepasst. Die Erziehungsberechtigten wurden informiert. Ausserdem wurde das kantonale Schutzkonzept leicht angepasst, diese Änderungen haben aber für den grössten Teil des Unterrichts an der Sekundarschule keine Auswirkungen. Der Kanton informiert die Bevölkerung jeweils auf seiner Webseite.

Es gilt weiterhin die allgemeine Maskenpflicht auf dem Gelände der Sekundarschule und es bestehen weitere Einschränkungen.

Auf der Webseite des Kantons finden Sie aktuelle Elternbriefe und das gültige Schutzkonzept.


Kommunikation

Wenn Sie als Erziehungsberechtigte besondere Massnahmen ergreifen müssen, kontaktieren wir Sie direkt. Pflegen Sie dazu bitte wie vereinbart den E-Mail-Account der Schülerin/des Schülers. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Informationen des Kantons für Erziehungsberechtigte sowie Schülerinnen und Schüler

Auf der Webseite des Kantons finden Sie die jeweils aktuellen Versionen der folgenden Dokumente:

Zum Präsenzunterricht an den obligatorischen Schulen:

- Merkblatt zum Umgang mit Krankheitssymptomen auf Sekundarstufe
- Merkblatt zum Meldeverfahren bei positivem Test
- Merkblatt zum Umgang mit Fragen rund um Covid-19 (Anmerkung: zu beachten von gesunden Personen bei Kontakt mit Verdachtsfall bzw. positivem Fall)
- Kantonales Schutz- und Organisationskonzept für Kindergarten, Primar- und Sekundarschulen

Weitere Informationen zum Coronavirus

Auf der Webseite des BAG wird umfassend über die aktuelle Lage in der Schweiz informiert.
Für die Situation im Kanton Basel-Landschaft verweisen wir auf die Webseite des Kantonsärztlichen Diensts.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen eine gute Gesundheit.