Grossartiger Auftritt unserer Burschen in Aesch anlässlich der Finalrunde beim 34. Minivolleyballturnier

Zwei Teams, beide in der Kategorie D (9. Schuljahr) angetreten - zwei tolle Leistungen. So muss man die Teilnahme kurz und bündig beschreiben. Gold und Silber fürs Fröschi geholt! Bravo!

Die Jungs der 4Eb und jene der 4Pa bestachen bereits in der Vorrunde vor zwei Wochen durch gute Leistungen. Deshalb bestand eine leise Hoffnung auf eine mögliche Halbfinalqualifikation beim Finalturnier. Was die Fröschischüler dann aber an Einsatz und spielersichen Leckerbissen wie technischen Finessen auf den Hallenboden zauberten, war erfrischend, war unglaublich, war genial. Die Gegnerschaft aus Allschwil, Aesch und Liestal war gut und hielt hartnäckig dagegen. Letztendlich aber setzten sich unsere beiden Teams souverän durch. Der Final: eine reine Prattler Angelegenheit! Dort gewann die 4Eb beide Sätze gegen die 4Pa und holte sich den Turniersieg und damit den Titel „Kantonaler Meister Kat. D“.

Herzliche Gratulation an beide Teams!

H. Schaub

Final 34. Mini-Volleyballturnier

Alle Bilder anschauen ( nur mit Login)